Aluminium-Ausgleichsfilter

Waren Sie auch schon unzufrieden über das Ergebnis bei Aufnahmen von Körperteilen, bei welchen man verschiedene Organ-Umfänge mit den Röntgenstrahlen durchdringen muss?

 

Bei Becken, Wirbelsäule aber auch schon beim Fuss des Menschen muss man sich meist entscheiden, was auf dem Röntgenbild zu sehen sein soll oder man muss sich für einen Kompromiss entscheiden. In beiden Fällen ist das Resultat in der Regel nicht befriedigend. Durch den Einsatz von Aluminium-Keilfiltern kann man die Strahlen-Durchdringung den unterschiedlichen Dicken anpassen.

Übrigens: Der korrekte Einsatz der Filter wird an unseren Kursen Einstelltechnik 1 und Einstelltechnik 2 besprochen und geübt. Beachten Sie unser Kursangebot.

Aluminium Keilfilter

Einfacher Keilfilter mit Befestigung mit Klebestreifen.

von 0 - 15 mm (Breite 5 cm)

Rahmen zu Alukeilfilter

Dieser Rahmen kann auf das Lichtvisier montiert werden, so dass dann die Aluminium-Ausgleichsfilter mit Magneten halten.

Aluminium Keilfilter mit Magnet

Befestigung am speziellen Rahmen.

von 0 - 15 mm

(Breite des Keilfilters 9 cm)

Aluminium Keilfilter mit Plexiglas

Güstigere Variante des Aluminium Keilfilters mit Magneten.

(Bruchanfälliger, da Plexiglas brechen kann, wenn der Keilfilter fallen gelassen wird.)

Von 0 - 15 mm

(Breite des Keilfilters 5 cm)

Aluminium Doppelfilter (spez. Becken)

Zweiteiliges Set für die Aufnahmen des Beckens

Befestigung mit Magneten am speziellen Rahmen.

Aluminium Keilfilter für Wirbelsäule

Dreiteiliges Set für Aufnahmen der Wirbelsäule.

Mit Magneten für Rahmen.

Schenk Röntgenbedarf AG
Riethofstrasse 3
CH-8442 Hettlingen
Tel: 052 304 16 16
Fax: 052 304 16 17
Email: info(at)schenkx.ch